Bewerbung

Die entscheidenden 60 Sekunden

Eine Minute. So lange nehmen sich Recruiter im Durchschnitt Zeit für ein Dossier. 60 Sekunden also, die darüber entscheiden, ob eine Bewerbung genauer angeschaut wird oder direkt auf Stapel mit den Absagen landet.

Damit ist klar, dass eine Bewerbung sofort überzeugen muss. Wer Phrasen nutzt oder Bewerbungen verschickt, die auf jedes zweite Stelleninserat passen könnten, vergibt seine Chance sofort.

Werden die passenden Qualifikationen im Lebenslauf nicht hervorgehoben und die Motivation im Begleitschreiben in Schachtelsätzen im 7. Abschnitt versteckt, wird man trotz passendem Profil oft übersehen. Das ist frustrierend und lässt Selbstzweifel aufkommen.

Darum lohnt es sich, Zeit in die Bewerbung zu investieren. Damit steigen die Chancen, dass potenzielle Arbeitgebende sich ebenfalls Zeit nehmen, das Dossier zu studieren.

Und wie gelingt das? Hier hilft die Bewerbeagentur weiter. In sechs Modulen verteilt auf drei Wochen, erstellen die Teilnehmenden eine Bewerbung, die heraussticht. 

Es wird eine Idee erarbeitet, die überzeugt und die die Qualifikationen der Arbeitssuchenden charmant und sympathisch darstellt. Wir gehen dabei vor wie professionelle Werbeagenturen, wenn sie Kampagnen zum Verkaufen von Produkten entwerfen. 

Bewerben wie die Profis eben. 

Weitere Infos und Anmeldemöglichkeit gibt es mit dem Button rechts.